Bezirksmeisterschaft Kleinkaliber 2017

Mit dem Wettkampf KK 3×20 begann für unsere Jugendlichen und Junioren die diesjährige Bezirksmeisterschaftssaison mit dem KK-Gewehr.

 

Bei den Jugendlichen weiblich wurde Kristina mit 513 Ringen Dritte. Hierbei ist besonders zu erwähnen, dass Kristina erst 2 Wochen vor der Bezirksmeisterschaft mit dem Training der Anschläge kniend und stehend begonnen hat. Unsere zweite weibliche Jugendliche Luise geht in dieser Disziplin für die SSG Wittlage an den Start. Sie wurde bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Osnabrück-Emsland-Grafschaft Bentheim mit 539 Ringen bereits einige Wochen vorher Vizebezirksmeisterin.

Bei den Junioren wurde unsere Mannschaft mit Niklas, Mathis und Henrik mit 1569 Ringen Vizebezirksmeister. Im Einzel wurde Niklas mit 550 Ringen bei den Junioren B ebenfalls Vizebezirksmeister. Henrik wurde bei den Junioren A mit 533 Ringen Dritter und Mathis Vierter. Alexander, der KK 3×20 für den SV Apensen schießt, wurde mit 575 Ringen und neuem Bezirksrekord bei den Junioren B Bezirksmeister und holte sich mit seiner Mannschaft ebenfalls den Bezirksmeistertitel.

 

Nach den 3×20 kam für unsere männlichen Junioren die „Königsdisziplin“ KK 3×40 dran. Unsere Mannschaft mit Niklas, Mathis und Henrik holte sich hier mit 3145 Ringen den Bezirksmeister-Titel. Im Einzel wurde Niklas bei den Junioren B mit 1080 Ringen Bezirksmeister. Bei den Junioren A sicherte sich Henrik mit 1082 Ringen vor Mathis als Zweitem den Bezirksmeister-Titel. Alexander wurde für den SV Wiefelstede bei den Bezirksmeisterschaften des Oldenburger Schützenbundes mit 1152 Ringen bei den Junioren B Bezirksmeister und auch mit der Mannschaft konnte er sich dort den Titel sichern.

 

Als weitere Disziplin schießen unsere Jugendlichen und Junioren noch KK 60 Schuss liegend. In der weiblichen Jugend ging Kristina für uns an den Start und wurde mit 558 Ringen Fünfte. Luise, die hier für die SGi Buxtehude startet, wurde mit 573 Ringen als Zweite Vize-Bezirksmeisterin und mit der Mannschaft mit 1707 Ringen Bezirksmeisterin.

Bei den Junioren gingen neben Niklas, Mathis und Henrik auch Alexander, Ole (SV Apensen) und Rene (SV Wiefelstede) sowie Tjark für unser Talentnest an den Start.

Bei den Junioren B gewann Alexander mit 589 Ringen den Bezirksmeistertitel. Niklas wurde mit 560 Ringen Vierter und Tjark mit 558 Ringen Fünfter. Bei den Junioren A sicherte sich Rene mit 588 Ringen den Titel vor Ole mit 585 Ringen. Hier wurde Henrik mit 565 Ringen Vierter und Mathis mit 550 Ringen Sechster. Die Mannschaft mit Alexander, Ole und Rene gewann außerdem den Bezirksmeistertitel mit 1762 Ringen und neuem Bezirksrekord vor unserer 2. Mannschaft mit Niklas, Mathis und Henrik, die mit 1675 Ringen Platz 2 belegten.

 

Zum Abschluss der Bezirksmeisterschaften Kleinkaliber haben Alexander und Henrik dann noch 100m Freihand in der Herrenklasse mitgeschossen. Hier belegte Alexander bei 24 Startern mit 285 Ringen Platz 4 und Henrik mit 278 Ringen Platz 6.

 

Damit sind für unsere Jugendlichen und Junioren wieder erfolgreiche Bezirksmeisterschaften zu Ende gegangen. Alle unsere Teilnehmer sollten mit ihren Ergebnissen die Qualifikation zur Landesmeisterschaft geschafft haben. Wir freuen uns ab Anfang Juni auf spannende Wettkämpfe bei den Landesmeisterschaften und wünschen unseren Startern viel Erfolg und „Gut Schuss“.