DM 2016 – Tag 2: Start der Wettkämpfe

München zeigt sich heute zum Beginn der sportlichen Wettkämpfe wieder von seiner sommerlichen Seite. Bei Temperaturen von um die 30 Grad hatten unsere Junioren Jannik, Niklas und Alexander ihren ersten Wettkampf in der Disziplin KK 3×40, in der sie für die Schützengilde der Stadt Buxtehude an den Start gehen. Für Alex und Niklas, die bereits als Schüler hier an den Start gegangen sind, war es der erste Start in München in der Juniorenklasse. Alexander wurde in der Juniorenklasse B mit 1108 Ringen 14. und Niklas belegte mit 1045 Ringen Platz 33. Jannik, der in der Juniorenklasse A an den Start geht, wurde dort mit 1126 Ringen 21. In der Mannschaft wurden Jannik und Alex dann gemeinsam mit Ole mit 3367 Ringen sehr guter Vierter. Leider fehlten den Dreien in der Endabrechnung 11 Ringe für den Sprung auf das Podest.

Zur Abkühlung nach dem 2 ¾ Stunden dauernden Wettkampf ging es dann heute Nachmittag noch an und in den Echinger See, bevor wir den Tag dann mit einem gemeinsamen Abendessen ausklingen lassen werden. Allzu lange kann der Abend aber nicht werden, da bereits morgen früh um 10.00 Uhr die Wettkämpfe für Jannik und Alex in der Disziplin KK liegend weitergehen werden. Hier gehen sie gemeinsam mit Ole für den SV Apensen an den Start. Für die Frühaufsteher unter uns heißt es morgen früh bereits um 8.15 Uhr auf der Anlage sein und Daumen zu drücken. Denn mit Sarah und Katrin gehen zwei ehemalige Schützinnen aus unserem Talentnest in der Damenklasse in Disziplin Luftgewehr an den Start.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *