Tag 11 – Servus München!

Wie schnell doch die Zeit vergeht?! Mit Tag 11 endet für uns die diesjährige DM auch schon wieder. Gefühlt ist die Zeit wieder viel zu schnell vergangen.

Bevor die meisten von uns heute Mittag wieder die Heimreise angetreten haben, haben wir uns heute Morgen noch einmal in der Luftdruckhalle eingefunden, um Luise bei ihrem Wettkampf LG 40 Schuss Freihand die Daumen zu drücken. Leider hat es nur bedingt geholfen. Mit 377 Ringen und Platz 110 hat Luise sich auf jeden Fall in diesem Jahr bei der DM unter Wert verkauft.

Aber wie hat unser ehemaliger Jugendleiter Peter schon immer so schön gesagt? Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft!“

In diesem Sinne freuen wir uns schon jetzt auf das nächste Jahr und verabschieden uns an dieser Stelle von allen, die uns dieses Jahr wieder in unserem Blog gefolgt sind.

Wir hatten hier wieder eine super Zeit, viele schöne gemeinsame Stunden, haben viele tolle Wettkämpfe und Leistungen von unseren Schützinnen und Schützen gesehen, auch wenn der Eine oder die Andere vielleicht nicht ganz mit seiner/ihrer Leistung zufrieden gewesen ist. Wir haben jetzt ein Jahr Zeit auf die nächste DM hinzuarbeiten und freuen uns heute schon auf die DM München 2018! Bis dahin sagen wir jetzt erst einmal SERVUS MÜNCHEN und möchten zum Schluss noch einen besonderen Dank loswerden!

Wir werden jedes Jahr im Zelt des NWDSB, unseres Landesverbandes, von den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern so liebevoll mit Getränken, Kaffee, Brötchen, Kuchen und Bratwurst und netten Worten versorgt. Dafür euch allen, vor allen Dingen Monika, Elke und Phillip, ein herzliches Dankeschön und trotz allen Widrigkeiten hoffentlich bis zum nächsten Jahr!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *